Das war die alles dominierende Farbe des Gourmet-Tunieres „ Ladies in weiß“
welches am Dienstag, den 23 Juli in unserem Golfclub Urloffen gespielt wurde.

Alle Damen starteten im sportlich weißen Dress zur Golfrunde, die auf Grund
der Hitze auf 9 Löcher reduziert wurde.
Auch zum Aprés Golf erschienen alle Ladies in sommerlich, luftiger Garderobe,
natürlich in der Farbe weiß.

Im wunderschön mit weißen Blumen geschmückten Halfway-House wurden wir
von den „Butlern“ Rainer und Klaus empfangen, die uns die diversen Köstlichkeiten,
alle gesponsert von der Sonne-Eintracht aus Achern, offerierten.

Einige Damen hatten sich zum vorgabewirksamen Spielen gemeldet und konnten
sich auch teilweise unterspielen. Dazu herzlichen Glückwunsch.

Die Netto Klasse B gewann Margit Ströh-Dold mit 20 Punkten
vor Susanne Wolf mit ebenfalls 20 Nettopunkten.

Die Wertung in der Nettoklasse A sah als Siegerin Shelley Oldach mit 19 Punkten
vor Tatjana Göhler, die ebenfalls 19 Punkte erreichte.

Die jeweils Erstplatzierten der Nettoklassen wurden mit einem großzügigen
Gutschein der Sonne-Eintracht bedacht.

Das beste Bruttoergebnis erzielte Edeltraud Mühlon mit 11 Punkten.

Die Sonderwertungen gingen mit Nearest to the Pin an Tatjana Göhler und den
Longest Drive gewann Margit Ströh-Dold.

Nach der Siegerehrung wurden wir von Gabi noch mit einem Glas Sekt überrascht.
Sie hatte bei einem anderen Event als 1. Netto-Siegerin eine 3 Liter Flasche gewonnen, die sie mit uns teilen wollte. Dafür und auch für die Organisation ein herzliches Danke an unsere Ladies Captain Gabi.

Vielen Dank auch an das Halfway-House Personal Rainer und Klaus für den
gebotenen Service und den einen oder anderen aufmunternden Spruch.

Nicht zuletzt geht natürlich auch ein besonderer Dank an den Event-Sponsor
Hotel-Restaurant Sonne-Eintracht aus Achern.

Zum Abschluss ließen wir wieder weiße Luftballons in den stahlblauen Himmel steigen.

Edeltraud Mühlon