Senioren luden zum offenen Golfturnier ein

Es war wieder so weit. Die Senioren des Aktiven Seniorenkreises (ASK) vom Golfklub Urloffen veranstalteten wie jedes Jahr im August auch diesmal wieder die Seniors Open am 17.8.2017 auf ihrem Meisterschaftsplatz. Die Resonanz war wiederum überwältigend und mit 64 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus verschiedenen Golfclubs voll ausgebucht. Bei idealem Golfwetter wurde vorgabewirksam gekämpft, wobei neben dem Ehrgeiz vor allem der Spaßcharakter im Vordergrund stand. Dieser war sicherlich ursächlich für die zum Teil herausragenden Ergebnisse und zahlreichen Handicapverbesserungen. Dass der ASK eine verschworenen Gemeinschaft ist, zeigte sich im anschließenden Beisammensein im Clubrestaurant. Bei ausgelassener Stimmung und einer wie immer professionellen Siegerehrung, durchgeführt durch den Seniorcaptain Günther Gallwitz und dem Sponsor des Turniers, Geschäftsführer Marco Köninger vom Weingut „Villa Heynburg“, wurden die einzelnen Ergebnisse sachkundig analysiert und der ein oder andere Fehler kleinlaut eingestanden. Als aber der Wirt des Restaurants, Antonio Bace, kurzfristig einen Personalengpass ankündigen musste, sprangen ihm spontan unsere Damen hilfsbereit zur Seite und servierten gekonnt und professionell das vorzügliche Essen. Für diese unerwartete Hilfe bedankte sich Antonio ohne Zögern mit einer Sekteinladung, die die Damen mit großem Hallo annahmen. Diese nette Aktion ist bezeichnend für die gute Stimmung und den phantastischen Zusammenhalt innerhalb des ASK, ein Grund mehr, warum hier gerne Golf gespielt wird.

Und hier die Ergebnisse im Einzelnen:

  • Brutto Damen: Ingrid Volkenand, GC Urloffen (GCU), mit 24 Punkten
  • Brutto Herren: Günter Mühlon, GCU, mit 34 Punkten

Klasse A Netto HCP bis 17,3

  1. Dieter Karden, GCU, mit 37 Punkten
  2. Gabriele Gims, GCU, mit 37 Punkten
  3. Thomas Oberschild, Golfrevier Duisburg, mit 37 Punkten

Klasse B HCP 17,4 bis 23,8

  1. Roland Hammel, GCU, mit 39 Punkten
  2. Helmut Kienzle, GCU, mit 39 Punkten
  3. Dieter Grießhaber, GCU, mit 37 Punkten

Klasse C HCP 23,9 und höher

  1. Ingeborg Obert, GCU, mit 39 Punkten
  2. Dr. Robert Pellengahr, GCU, mit 36 Punkten
  3. Waltraut Hera- Barz, GCU, mit 35 Punkten

Sonderpreise

  • Nearest to the Pin Damen: Monika Adam (2,95 m)
  • Nearest to the Pin Herren: Dieter Grießhaber (1,80 m)
  • Longest Drive Damen: Ingrid Volkenand (148 m)
  • Longest Drive Herren: André Roy (223 m)
  • Nearest to the Barell Damen: Monika Adam (4,30 m)
  • Nearest to the Barell Herren: Friedhelm Königs (8,70 m)

Herzlichen Glückwunsch allen Siegerinnen und Siegern.