Ein weiterer Höhepunkt in unserer Golfsaison 2017!

Was für ein Tag, bei tollem Wetter, mit sportlichem Ehrgeiz und großer Geselligkeit starteten 39 Damen des GC Urloffen und 32 Damen aus 8 verschiedenen Clubs zu einem großen Turnier.

Wir haben in diesem Jahr mit “Edgar Feger Bau Unternehmensgruppe” einen überaus großzügigen Sponsor gefunden, der uns nicht nur mit Siegerpreisen verwöhnte, sondern alle Damen zu einem Aperitif und einem 3 Gang Menü mit begleitenden Weinen aus dem Weingut ” Andreas Männle “, Durbach eingeladen hat.

Unser Halfway House war von den Golf-Ladies aus Urloffen mit Köstlichkeiten sowie kühlen Getränken bestückt und somit konnte man sich auf halber Runde verwöhnen lassen.

Beim gemeinsamen Aperitif und gutem Essen wurden anregende Gespräche geführt

und für das nächste Jahr Verabredungen vereinbart.

Wir haben mit diesem Turnier sehr positive Akzente gesetzt, um die freundschaftlichen Verbindungen zu anderen Clubs zu festigen.

Die Ergebnisse waren beeindruckend und konnten in einem festlichen und schönen Ambiente vergeben werden.

Bruttosieger:

  1. Berenice Bronner (GC Rheinhessen Hofgut) 39 Bruttopunkte
  2. Annemarie Meier (GC Urloffen) 29 Bruttopunkte
  3. Doris Vogt (GC Baden-Hills) 23 Bruttopunkte

Nettosieger: Hcp Pro bis Hcp 18,8

  1. Verena Heidenreich (GC Urloffen) 39 Nettopunkte
  2. Doris Vogt (GC Baden-Hills) 38 Nettopunkte
  3. Annemarie Meier (GC Urloffen) 36 Nettopunkte

Nettosieger: Hcp 18,9 bis 25,2

  1. Christine Wäckerle-Kleinheitz (GC Urloffen) 39 Nettopunkte
  2. Uta Sokol (GC Gröbernhof) 38 Nettopunkte
  3. Roswitha Jurk (GC Urloffen) 36 Nettopunkte

Nettosieger: Hcp 25,3 bis —

  1. Renate Hessemann (GC Breisgau) 40 Nettopunkte
  2. Maren Karch (GC Urloffen) 40 Nettopunkte
  3. Dr. Andrea Zolg, GC Ortenau 38 Nettopunkte
  • Nearest to the Pin: Franka Schilli-Thiess (GC Urloffen) 3,57 m
  • Longest Drive: Helga Springmann (GC Urloffen) 187 m

(Gabriele Münter)