Ein Tag, wie er schöner nicht sein kann……

Sonne, blauer Himmel eine leichte Brise – was will man mehr!

40 Damen gingen im GCC Baden Hills mit Elan an den Start. Die Fligths schillerten in Weiß, Rosé und Türkis über das Fairway. Alle wollten nur eines: optimale Ergebnisse. Wir spielten ein 2er Scramble-Zählspiel , so dass wir zügig die 18 Loch bewältigen konnten.

Insgesamt wurden gute Ergebnisse erspielt mit geringen Unterschieden.

Nach dem Apero und der Begrüßung von Wera Lang Nold (Ladies Captain) mit Siegerehrung konnten wir in der Abendsonne ein italienisches Menü genießen.

  1. Preis 84 Brutto und 61 Netto (26.5 + 21.8 / 23)
    Bungs Brigitte und Christel Wäckerle-Kleinheitz
  2. Preis 79 Brutto und 61 Netto (19.8.+17.5 / 18)
    Busch Elisabeth und Ulrike Betteridge
  3. Preis 86 Brutto und 62 Netto (25.4 + 23.3 / 24)
    Senger-Quinzer Bernadotte und Jasmina Almansa

(Gabriele Münter)