Beim After Work Mercedes-Benz Turnier am 24. Mai spielten drei Jugendliche unseres Clubs mit.

Von den 21 Teilnehmern konnte nur eine Handvoll ihr Handikap spielen.

Die 15-jährige Milena Bohleber erzielte in der Bruttowertung mit neun Punkten den dritten Platz und in der Nettowertung mit 20 Punkten den ersten Platz. Der elfjährige Thembi Mickenautsch kam mit 18 Nettopunkten auf Platz 3.

Mit einem fast optimalen Ergebnis von 17 Bruttopunkten siegte Dr. Nikolaus Miehle vom Golfclub Baden Hills.

 

Bericht: Matthias Mickenautsch