Bei besten Bedingungen starteten 15 Zweierteams und eine Solospielerin zum traditionellen Ladies in White-Turnier.

Es wurde im Bestball- Modus gespielt. Jede Teampartnerin schlug ihren Ball zu Ende, aber nur das jeweils bessere Netto-Ergebnis ging in die Wertung ein.

Longest Drive wurde an der Bahn 6 ausgespielt und von unserer neuen Clubmeisterin Maren Karch mit 166 m gewonnen.

Nearest to the pin war an Bahn 14 festgelegt worden. Mit 2,60 m lag Silvia Vetter am nächsten an der Fahnenstange.

Auf Grund der guten Bedingungen wurden auch großartige Ergebnisse gespielt.

Den 3. Platz Netto teilten sich gleich 3 Teams mit jeweils 41 Punkten. Der Computer ermittelte im Stechen das Duo Andrea Krause (unsere neue Senioren- Clubmeisterin) und Monika Adam als Gewinnerinnen. Der 2. Platz mit 42 Netto-Punkten erspielte das Team Iris Brinkmann und Silvia Vetter. Und Gewinnerinnen des 1. Netto-Platzes mit 44 Netto-Punkten waren Gisela Wagner und Monika Löffler.

Brutto-Siegerinnen wurden Heike Buchert und Barbara Meier mit 27 Brutto-Punkten.

Besonders schön war es, dass die Sponsorin Gianna Haehling von Lanzenauer, Tochter von Franka Schilli-Thiess,  bei der gemeinsamen Abendveranstaltung zu Gast war und die Preise ihrer Naturkosmetikserie persönlich überreicht hat.

 

Bericht: Barbara Meier