Was für ein schönes, stilvolles Jubiläums-Turnier!

Es war der perfekte Tag: Sonne, Rosen über Rosen und 36 erwartungsfrohe Golfdamen, die voller Elan und Freude ein 2er Scramble spielten.

An Tee 1 erwartete uns – wie jedes Jahr – ein wunderschöner Rosenstrauß (60 schneeweiße Rosen!) Von jedem Flight wurde dort ein Erinnerungsfoto gemacht – auch das ist inzwischen Tradition.

Die Flights gingen auf die Runde, die einzelnen Teams waren sehr erfolgreich. Alles drehte sich um Rosen: An einigen Abschlägen erfreute uns ein poetischer Rosenspruch, an Loch 10 konnte man mit einem gezielten Schlag „Nearest to the Rose” einen wunderschönen Rosenstock namens “Eden” gewinnen (Andrea Krause war die Glückliche) und auch das Halfwayhaus war mit Rosen geschmückt – wunderschön!

Nach sportlichen 18 Loch erwarteten uns im Halfway House unsere 3 Rosenladies Moni, Jasmina und Renate ganz stilvoll im kleinen Schwarzen mit weißer Rose und einem Erfrischungstuch (oh, tat das gut!!). Sie luden alle Damen zu einem Gläschen Cremant d’ Alcase, gemischt mit Monis duftendem Rosenlikör, ein: Manch eine trank auch zwei…

Später erwartete uns eine schön eingedeckte Terrasse, auf jedem Platz stand eine Tüte mit wertvoller Kosmetik von Jean d’Arcel Cosmetique, gespendet von unserer Golffreundin Waltraud Greif-Sergent mit einem netten Gruß. Und – als Tischkarte fix und fertig ausgedruckt – das jeweilige Flightfoto. Sehr aufmerksam und professionell!

Unsere Siegerinnen wurden – man ahnt es schon! – geehrt mit herrlichen Rosen und liebevoll dekorierten Gutscheinen. Nach einem gelungenen und wunderschönen Tag durfte jede Dame mit einer edlen weißen Rose nach Hause gehen.

Wir freuen uns alle schon auf das nächste Rosenturnier im Jahr 2018. Liebe Moni, liebe Jasmina und liebe Renate! Herzlichen Dank für diesen schönen Golftag

  1. Brutto
    Sabine Hessemann
    Ursula Lehmann Brutto 33 Netto 52

 

  1. Netto
    Uta Sokol
    Lieselotte Gutenkunst Brutto 30 Netto 51
  2. Netto
    Shelley Oldach
    Austria Kühr Brutto 25 Netto 48
  3. Netto
    Gabi Sewing
    Helga Grießhaber Brutto 30 Netto 47
  • Nearest to the Rose: Andrea Krause 4,05 m
  • Nearest to the Pin: Lieselotte Gutenkunst 6,30 m
  • Longest Drive:Elke Hackel 164 m

(Gabi M. und Roswitha)