In Langschrift: Der ‘Aktive Senioren Kreis’ Urloffen spielte mit den ‘Aktiven Golf Senioren’ Birkenhof.

Auf der Neun-Loch-Golfanlage Birkenhof, Gesamtlänge 1.847 m, sechs Par-3-Bahnen, lernt man hauptsächlich das Spiel mit den kurzen und mittleren Eisen, dachten wir.

Aber die Neumühler Golfer, die heute mit dem ASK auf dem Meisterschaftsplatz in Urloffen ein Freundschaftsspiel austrugen, zeigten eindrucksvoll, dass sie uns auch lässig die ‘Longest Drives’ wegschnappen können !

Seniors Captain Günther Gallwitz hatte letztes Jahr mit Helmut Friedrich, dem Seniors Captain vom Birkenhof, erste Kontakte geknüpft, um die von Urloffen aus nächst gelegene Golfanlage ggf. mit in den Reigen der Freundschaftsspiele mit benachbarten Clubs aufzunehmen.

Leider fiel der geplante Erstbesuch des ASK in Neumühl Corona zum Opfer, so dass es heute mit dem als ‘Gegenbesuch’ anberaumten Treffen in Urloffen seinen Anfang nahm.

Wer sich über die Entwicklung der Golfanlage Birkenhof informieren möchte, dem sei der Bericht von Winfried Köninger in der Badischen Zeitung vom 09.06.2020 empfohlen: “Wie ein Schweinemastbetrieb zum Neun-Loch-Golfplatz wurde”.

Für ein zwangloses, stressfreies Spiel hat sich die hierfür beliebte Spielform des 2er-Scrambles etabliert. Und in diesem Modus ging es mit den 20 Gästen aus Neumühl in vereinsgemischten Flights auf die Runde.

Der angekündigte Regen traf zum Glück erst mit Verspätung ein, so dass das gemeinsame Abendessen und die daran anschließende Siegerehrung der derzeitigen Situation angepasst auf der Terrasse eingenommen bzw. durchgeführt werden konnten.

Die Auswertung der eingereichten Spielergebnisse erbrachte folgende, von den beiden o. g. Captains vorgetragene Ergebnisse und Sieger:

Brutto:
Werner Spitz (GAB) und Jacques Zenon (GCU) – 28 Bruttopunkte

Netto Klasse A (Hcp bis 49,0):
1 Winfried Köninger (GAB) und Georg de Frênes (GCU) – 46 Nettopunkte
2 Stefan Wanner (GAB) und Rainer Münter (GCU) – 45 Nettopunkte

Netto Klasse B (Hcp ab 49,1):
1 Hans-Jürgen Himmel (GAB) und Manfred Rauscher (GCU) – 49 Nettopunkte
2 Gerard Mannsmann (GAB) und Helmut Kreuels (GCU) – 47 Nettopunkte

Nearest to the Pin:
Dieter Karden (GCU) mit 3,52 m (Die Damen haben verweigert)

Longest Drive:
Roswitha Jurk (GAB) und Hans-Jürgen Himmel (GAB)

Helmut Friedrich bedankte sich und im Namen der Neumühler Senioren mit einem Präsent bei Günther Gallwitz und dem ASK für den heutigen Tag in Urloffen und lud den ASK für das nächste Jahr zu einem gemeinsamen Spiel am Birkenhof ein.

Mit Sicherheit werden die Urloffener dieser Aufforderung 2021 gerne nachkommen, denn das heutige ‘Kennenlernen’ verlief ausgesprochen harmonisch und fröhlich !

Mit einem kleinen Weingebinde aus seiner Heimatstadt Kappelrodeck für Helmut Friedrich verabschiedete Seniors Captain Günther Gallwitz unsere Gäste aus Neumühl, für deren Kommen er sich herzlich bedankte.

Georg de Frênes
Schriftführer im ASK