Bei herbstlichen Temperaturen gingen 28 Damen an den Start, um das beliebte, vom Bettenhaus Leitermann gesponserte Turnier, zu spielen. Auch wenn wegen der schlechten Grüns die Runde kurzfristig als nicht handicap-relevant eingestuft wurde, so schwangen die Teilnehmerinnen ihre Schläger dennoch mit viel Ehrgeiz und Freude und genossen den Nachmittag an der frischen Luft.

Allen blies 18 Loch lang ein herbstlicher Wind ins Gesicht. Aber nicht nur deshalb wurde zügig gespielt: Der Blick in den wolkenverhangenen Himmel ließ jederzeit Regenschauer erwarten. Nichtsdestotrotz kamen bis auf zwei  Flights alle trocken im Clubhaus an und ließen sich in Zio Tonis guter Stube mit feiner italienischer Küche verwöhnen.

Bei der Siegerehrung übergab Marianne Leitermann die großzügigen Preise an die Gewinnerinnen. Auch sie stellte fest, dass alle Spielerinnen des heutigen Tages gewonnen hatten, selbst wenn es sich dabei nur um Erfahrung handelt. Als „Beweis“ überreichte sie allen Teilnehmerinnen wunderschöne bunte Geschirrtücher, die in jedem Haushalt zum Blickfang werden dürften. Insofern waren wir uns am Schluss einig, dass es ein gelungener Tag war und bedankten uns herzlich bei der Sponsorin.

Die Gewinnerinnen:
Brutto-Siegerin:
Uta Adam – 18 Punkte

Netto-Siegerinnen:
1. Verena Heidenreich – 38 Punkte
2. Sabine Hessemann – 35 Punkte
3. Austria Kühr – 34 Punkte

Sonderpreise:

Longest Drive – Barbara Meier mit 146 m

Nearest to the Pin – Edeltraud Mühlon mit 3,60 m

Ladies Captain Ingrid Volkenand dankte Marianne Leitermann für ihre Unterstützung mit einem Blumentopf.

Bericht: Uta Adam