Am Mittwoch 22. September startet eine fröhliche Gruppe von 20 Teilnehmern zu einem Ausflug in die Oberpfalz. In alter Gewohnheit war der Fahrer der Firma Schnurr Herr Golombeck auch wieder dabei.
 
Als zweites Frühstück gab es auf einem Rastplatz ein wenig Cremant von der Loire mit Gänseleber. Damit war die Stimmung für die Busfahrt schon einmal gerettet.
 
Das Hotel “Der Birkenhof“ in Neunburg vom Walde hatte alles bestens vorbereitet. Der Birkenhof ist wirklich ein Hotel der Extraklasse. Er bietet ein umfangreiches Wellness Programm mit vielen Saunen und Schwimmbecken an, dass wirklich fast keine Wünsche mehr offen lässt. Auch das Essen konnte sich wirklich sehen lassen und hat alle Teilnehmer sehr begeistert, immerhin bietet der Birkenhof auch noch ein eine **Küche an. Rainer Hartmann sei gedankt für diese Auswahl, er darf uns gerne zukünftig wieder ein solches Hotel bieten.
 
Eine kleine Gruppe von acht Spielern wurde am Mittwoch anschließend zum GC Oberpfälzer Wald gebracht um sich bei 9 Loch an den anspruchsvollen Platz mit Berg & Tal ein wenig zu gewöhnen. Am Donnerstag wurden wir mit prächtigem Wetter verwöhnt um die Herausforderungen etwas leichter zu nehmen.
 
Freitags haben wir den GC Schwanhof gespielt, der dann wieder etwas weniger anspruchsvoll aber nicht weniger schön ist. Um 15.30 uhr ging es pünktlich nach hause natürlich wieder mit einem Stopp für ein Glas Cremant.
 
Ausblick:
Für den Mai 2022 werden wir die Ausfahrt nach Reutlingen, die in 2021 ausgefallen ist, nachholen.
 
gez. Robert