An einem lauen Sommerabend im August gaben 26 Golfbegeisterte Herren Ihr Bestes bis in die Vollmondnacht.

Die Leuchtbällte flogen (manchmal) hoch und weit.

Am Halfwayhouse gab es zünftige Verpflegung mit Weißwürsten Brezen und Bier vom Fass. Unserem Sponsor auch hier nochmal ein herzliches Dankeschön.

Das war für viele der Anlass, die Pause bis zum Ende auszudehnen.

Hoffentlich sieht man nächstes Jahr wieder viele Herren, in lauen Vollmondnächten über den Golfplatz streifen.