ASK Tagesausflug nach Soufflenheim

SOUFFLENHEIM – international bekannt nicht nur als das Dorf der Töpfer zwischen Strasbourg und Wissenbourg und der Wiege der berühmten Gugelhupfform, sondern auch durch einen sich topographisch auszeichnenden Golfplatz. Das Golf Journal listete die Bernhard Langer zugeschriebene Anlage in Europa auf Platz acht !

Diesen Course gemeinsam zu besuchen animierte unser Seniors Captain Günther Gallwitz, zusammen mit der Tagesausflugverantwortlichen Christina Wäckerle-Kleinheitz, die aktiven Senioren vom ASK. Insgesamt siebzehn wackere und nicht wasserscheue Recken folgten dem Ruf der beiden auf die wirklich sehr schöne 18-Loch Anlage.

Petrus meinte es mit uns halbwegs gut, denn es regnete nicht mehr, als die Truppe auf drei Dreier- und zwei Viererflights verteilt zur Tat schritt. Lediglich die Bodenverhältnisse spiegelten den wohl starken Regen in der Nacht zuvor wider: Carts waren nicht zugelassen und bei Pferderennen hätte man von einem ‘tiefen Geläuf’ gesprochen. (Pferde, die tiefes Geläuf bevorzugen, werden übrigens in Reiterkreisen “Sumpfhühner” genannt. So despektierlich werden Golfer zum Glück nie bezeichnet).

Der Marshall am Start forderte die Golfer auf “intelligent zu spielen”, was sich bisweilen als große Herausforderung darstellte. Man musste vermeiden, das Fairway zu verlassen, um seinen Ball nicht in hohen Büschen am Rand der Spielbahnen oder einem der vielen Stellen mit Wasser zu platzieren, was selbstverständlich uns allen bestens gelang.

Das zeigte sich dann auch an der guten Stimmung im Anschluss an die Runde im Golfrestaurant ‘Allee des Saveurs’, in dem zu Amerbier, Riesling u. a. elsässische Küche genossen wurde.

Es war für alle Teilnehmer wieder ein schöner Ausflug, für den wir Günther und Christina ein herzliches ‘Dankeschön’ sagen. Wir wünschen Euch beiden schon jetzt viele gute Ideen für die Kampagne 2018.

Georg de Frênes