Seniors Captain Günther Gallwitz hatte für die aktiven Senioren ein Freundschaftsspiel mit den Golfsenioren vom Gröbernhof organisiert, worauf sich heute 26 Urloffener beim Partnerclub in Zell einfanden.
Der Wetterbericht verhieß seit Tagen nichts Gutes und der Blick zum Himmel ließ die meisten vorsichtshalber schon einmal die Schirme in Stellung bringen. Doch wie sagte einst Karl Valentin:

“Wenn es regnet freue ich mich. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch”.

Okay; wahrscheinlich hat Valentin nicht gegolft. Aber zu unser aller Glück war es heute auch gar nicht nötig, diese Lebensweisheit zu verinnerlichen, denn Petrus hatte ein Einsehen und ließ es nur einmal ganz kurz nieseln.

Das Freundschaftsspiel wurde in Form eines 2er Scrambles ausgetragen, wobei möglichst gemischte Teams aus Mitgliedern der beiden Clubs gebildet wurden.

Am besten harmonierten hierbei folgende Paarungen:

Bruttosieger:
Gabriele Münter (GCU) & Hans Pertzborn (GCG) mit 26 Bruttopunkten

Nettosieger Hcp bis 44,2:
1. Uta Sokol (GCG) & Reinhold Horsch (GCU) mit 45 Nettopunkten
2. Angela Gurkmann (GCU) & Rudi Hass GCG) mit 43 Nettopunkten

Nettosieger Hcp ab 44,3:
1. Petra Bätz (GCG) & Jacques Zenon (GCU) mit 44 Nettopunkten
2. Robert Pellengahr (GCU) & Klaus Sackmann (GCU) mit 43 Nettopunkten

Die Golffreunde vom Gröbernhof boten uns vor dem Start eine leckere Rundenverpflegung mit Schinken- und Käsebrötchen, Bananen, Äpfeln, Knusperriegeln und verschiedenen Getränken.
Und genauso großzügig wurden wir nach der Runde mit einem Dreigangmenü (Suppe, gegrillte Schweinshaxe mit Knödeln, Panna Cotta) und Tischwein nebst Mineralwasser verwöhnt.

Günther Gallwitz bedankte sich beim gastgebenden Seniors Captain Peter Sindl im Namen aller Teilnehmer aus Urloffen und überreichte ihm als Gastgeschenk ein Weingebinde aus seiner Heimatgemeinde Kappelrodeck, verbunden mit einer Einladung nach Urloffen für die kommende Kampagne 2020.

Auch von dieser Stelle aus nochmals ein herzliches ‘Dankeschön’ an unsere Gastgeber !
Wir durften heute wieder einen wunderschönen Golftag auf der Anlage des Golfclubs Gröbernhof im Kreise seiner Mitglieder verbringen.

Georg de Frênes