Endlich ging es wieder los!
Nach wöchentlich neuen Planungen unserer Ladies Captain, erlaubten es die sinkenden Infektionszahlen, dass wir unser erstes Turnier in 4er-Flights starten konnten.
34 Damen ließen sich nicht von der Wetterprognose abschrecken und starteten in 2er-Teams zum Texas-Scramble.
Der Anfang war holprig und nass und man konnte die mohnblumenroten Team T-Shirts nur am Kragen erkennen. Aber im Lauf des Nachmittags kam immer öfter die Sonne durch und Schicht um Schicht konnte ausgezogen werden.
Außer gegen Regenschauer und Wind mussten die Damen gegen das stark gewachsene Rough spielen, doch trotz der neuen Vorgaben wurden gute Ergebnisse erzielt.
Die größte Belohnung erwartete die Damen am Ende der Runde. Das erste Mal durften alle wieder, entsprechend den Vorschriften, die Innengastronomie nutzen, und die 1. Siegerehrung der Saison konnte stattfinden.
Gekrönt wurde der Abend mit einer Runde Sekt, die unsere beiden Geburtstagskinder Edeltraud Mühlon und Susanne Wolf gespendet hatten. Aber auch die Preise für die Siegerinnen konnten sich sehen lassen: 2 x Einkaufs-Gutscheine im Wert von jeweils 50 Euro von Peter Hahn; 2 x Iconista EdP Spray 50 ml im Wert von jeweils 60 Euro von Aigner Parfums; 2 x frei öl Set (3-er) im Wert von jeweils 47 Euro von frei öl; 2 x Sentimentals Duftkerzen im Wert von jeweils 25 Euro von Engelskerzen.
Die Ergebnisse:
1. Brutto: Barbara Meier/Heike Buchert 32 Punkte
Netto 1. Platz: Lieselotte Gutenkunst/Jasmina Almansa 36 Punkte
Netto 2. Platz: Silvia Vetter/Susanne Wolf 35 Punkte
Netto. 3. Platz: Ulrike Betteridge/Franka Schilli-Thiess 35 Punkte

Mit sportlichen Grüßen
Barbara Meier und Heike Buchert