13 Wasserhindernisse, ondulierte Grüns, enorme Bunker mit reichlich allerfeinstem Sand, teppichgleiche Fairways und 100-jährige Eichen – viele gute Gründe, sich mal wieder auf den Weg zum Kempferhof Golf Resort ins nahe Plobsheim zu machen. So oder so ähnlich dachten vielleicht auch die 12 Damen, die sich für den Tagesausflug angemeldet hatten. Belohnt wurde diese Entscheidung nicht nur mit perfektem Golfwetter, sondern auch mit der Möglichkeit, auf der Runde einen Audi A1 zugewinnen. Voraussetzung: Man bezahlt einen Euro, spielt an der 9 ein Hole in one und hat etwas Glück bei der Verlosung. Einige der Ausflüglerinnen nahmen diese Herausforderung tatsächlich an. Um es nicht zu spannend zu machen: Birdies waren das höchste der Gefühle, die an diesem Loch erzielt werden konnten. Was der guten Stimmung aber so gar keinen Abbruch tat.
Nach der Runde stand dann – frisch geduscht und hübsch gewandet – gemütliches Miteinander auf der Terrasse des Restaurants auf dem Programm. Natürlich wurde sich nicht nur angeregt ausgetauscht, etwa über verpasste Par-Chancen, verlorene Bälle oder unerwartete Querschläge, sondern auch per Löffel und Gabel die verbrauchte Energie wieder zugeführt. Ob Club Sandwich Saumon Avocat, Hythique Tartare, Falafels, Salade César Crispy oder Ceviche de Dorade – auf der Speisekarte war für jede Dame etwas dabei. Als schließlich der letzte Espresso getrunken war und die letzte Zigarette ausgedrückt, hieß es Abschied nehmen von einem wirklich großartigen Platz und einem wunderschönen Golftag.