Letzte Woche war unser Turnier “Pink Ribbon” gewidmet und alle Damen trugen pinkfarbene Polos. Diese Woche war lila angesagt. Warum? die neuen Polos aus der “Peter Hahn Tour”, gesponstert von Sportalm, sind lilafarben und die wurden natürlich von allen Damen am heutigen Tag getragen.
Es wurde ein nicht vorgabewirksames Stableford gespielt, also konnten wir das Spiel, bei ordentlichen 29°, stressfrei angehen. Und bei einer Einteilung von 1. Brutto- und 3 Nettoklassen gab es dann natürlich auch 4 Gewinner die auch alle “gepuffert” haben.

1. Brutto – Gabi Sewing 20 Brutto
1. Netto Klasse A – Gabriele Gims 35 Netto
1. Netto Klasse B – Gabriele Münter 33 Netto
1. Netto Klasse C – Margit Ströh-Dold 33 Netto

Den Nearest holte sich auch Gabi Münter mit 2,26 Meter zur Flagge und den Longest schaffte Jasmina Almansa mit 144 Meter.

Bericht: Gabi Sewing