Das diesjährige Ladies Captain Turnier war der gemeinnützigen Kampagne “Pink Ribbon Deutschland” gewidmet, ein (Damen-) Tag im Engagement für Brustkrebs-Früherkennung lautete das Motto des Tages. Auch die Damen des Golfclubs Urloffen e.V. haben an dieser deutschlandweiten Aktion teilgenommen und konnten so am Ende des Tages eine Spende von 645,- Euro an Pink Ribbon überweisen. Eine beträchtliche Summe und daher, – tausend Dank an alle mitspielenden Damen!

Aufgrund dieser Aktion haben sich 43 Damen auch optisch zu dieser Veranstaltung bekannt, pink war die Farbe des Tages. Polos, Hosen, Westen, Jacken, alle trugen pink und, mit den derzeit pink blühenden Weigelas auf dem Platz, gab das wunderschöne Bildmotive.

Beim Ladies Captain Team Turnier wollten sich Gabi Münter und ihr Team bei den Damen für die rege Teilnahme an den Turnieren bedanken. Es ist nicht selbstverständlich, dass Dienstags oft mehr als 35 oder 40 Damen mitspielen. Wir können in unserem Club schon etwas stolz auf so eine aktive Truppe sein!
Die Spielform war ein 2er Scamble und wie immer bei einem Scamble, kommen da beachtliche Ergebnisse zusammen. Ordentlich “abgeräumt” hat an diesem Tag Andrea Krause. Sie hat den longest Drive gespielt, war am nächsten am Nearest to the Girl und holte sich dann, zusammen mit Elke Hackel auch noch den 1. Bruttopreis mit 33 Punkten. Um das mal zu verdeutlichen: die beiden haben 14 Löcher in Par gespielt, 1 Birdie, 2 Bogeys und 1 Doublebogey. Das macht eine 3 über Par-Runde. Supi ihr beiden!
 
Aber auch die Nettosieger Susanne Wolf und Barbara Meier haben mit beachtlichen 51 Netto ein super Spiel abgeliefert. Mit diesen tollen Ergebnissen endete wieder einmal ein wunderschöner Golftag bei dem es Petrus mit uns sehr gut gemeint hat.

1. Brutto: Andrea Krause 7 Elke Hackel 33 Brutto
1. Netto: Susanne Wolf / Barbara Meier  51 Netto
Nearest to the Pin – Christel Helms 6,63 m
Nearest to the Girl – Andrea Krause 2,10 m
Longest Drive – Andrea Krause 157 m

Gabi Sewing