, ,

Jugendclubmeisterschaften 2022

 

 

 

 

 

 

Am Samstag, den 17. September und Sonntag, den 18. September fanden bei herbstlichem Wetter die Jugendclubmeisterschaften des Golfclub Urloffen statt. Es wehte zum Teil ein kräftiger Wind, welcher das Spiel mit dem kleinen weißen, ca. 43 mm großen und 46 g schweren Ball nicht gerade leicht machte. Gespielt wurde das Turnier über zwei Tage, welches für einige Teilnehmer eine ganz neue Form darstellte. Wenn man bedenkt, dass man für eine Runde ungefähr 10 km über rund 4 Stunden unterwegs ist und sich bei jedem Schlag aufs Neue konzentrieren muss, ist dies schon eine beachtliche Leistung. Die Teilnehmer waren zwischen acht und 16 Jahren alt. Dabei spielten die älteren Spieler zweimal 18 Loch und die jüngeren Teilnehmer zweimal 9 Loch. Am Ende der zweiten Runde konnte sich Milena Bohleber bei den Mädchen mit einem großen Vorsprung vor der zweitplatzierten Marie Schertel durchsetzen. Bei den Jungen ging es enger zu, Johannes Riermeier gewann mit einem Vorsprung von drei Schlägen vor Thembi Mickenautsch und fünf Schlägen vor Samuel Klumpp. Über die zweimal gespielten 9 Löcher konnte der achtjährige Finn Erdrich sein Können unter Beweis stellen und schon einmal zeigen, dass in Zukunft mit ihm zu rechnen sein wird. Sein elfjähriger Bruder Nils Erdrich zeigte auf der 18 Loch Runde seine gute Kondition, welche man beim Golfen sowohl in körperlicher als auch in psychischer Form mitbringen muss.

Kinder und Jugendliche haben jederzeit die Möglichkeit, an einem kostenlosen Schnuppertraining teilzunehmen. Eine kurze Anmeldung beim GC Urloffen per E-Mail oder telefonisch ist erbeten, damit das Training auf Neueinsteiger abgestimmt werden kann.