Die Damengruppe des Golf Club Urloffen lassen den Platz erblühen!

Unser Golfplatz wird durch die immer größer werdenden Bäume und Büsche zunehmend attraktiver. Aber etwas mehr geht immer, dachten sich die Dienstags-Damengolferinnen: mehr blühende Sträucher würden den Platz garantiert erheblich ansprechender und attraktiver machen.
Und wie Frauen nun einmal sind, wurde darüber nicht lange lamentiert und diskutiert, sondern es wurden gleich Nägel mit Köpfen gemacht. Das Ergebnis war ein großer Spendentopf und die zügige Umsetzung der Idee in die Tat: Gemeinsam mit unserem Head-Greenkeeper Stefan Opstals wurden rasch die geeigneten Pflanzstellen ausgesucht. Und so fanden Gruppen von Sommerflieder, Weigela und Hibiscus in der letzten Woche an markanten Stellen ihren wirkungsvollen Platz. Und ganz offensichtlich ist die “Blumenstäucherstrasse” auch auf dem Weg zur Driving Range!
Die Damen des GC Urloffen sind absolut stolz darauf, mit 105 Blumensträuchern einen kleinen Beitrag zum Ökosystem auf unserem Platz beigetragen zu haben und freuen sich nun auf den Besuch vieler Wildbienen und Schmetterlinge im Sommer.