Der Paul-Gerhardt-Werk e.V. ist ein leistungsfähiges Unternehmen der Diakonie. Zu den Aufgaben gehören die Pflege und Betreuung sowie die klinische geriatrische Rehabilitation alter und pflegebedürftiger Menschen, bspw. in Pflegeheimen oder in Betreuten Seniorenwohnungen sowie in der Klinik für Geriatrische Rehabilitation. Als Tochtergesellschaft wird der ambulante Pflegedienst, die „Diakonie-Sozialstation Offenburg / Ortenau GmbH“ betrieben. Sie kümmern sich um Pflegebedürftige Menschen zu Hause und sorgen dafür, dass diese so lang wie möglich in ihrer häuslichen Umgebung bleiben können. Die insgesamt ca. 450 Mitarbeiter begleiten weit über 500 Menschen!

Weitere Informationen gibt es hier