Trotz des schönen Wetters hatten sich nur 19 Damen für dieses Handicap-relevante Peter Hahn Turnier angemeldet. Bei optimalen Platzbedingungen und Sonnenschein – kein Rough und grüne Fairways – stand einem guten Ergebnis nichts im Weg.

Frisch geduscht und gestylt ging es dann zum Essen und der Siegerehrung. Wie immer gab es tolle Sponsorenpreise, etwa einen Seidenschal von ROECKL, einen Einkaufs-Gutschein von Golfino sowie Peter Hahn oder ein EdP Spray von Aigner Parfums. Alle hatten noch einen schönen Abend bei bester Laune.

Die Siegerinnen:

Brutto

  1. Andrea Krause mit  25 Punkten

 

Klasse A Netto HCP bis 20,8

  1. Helga Springmann mit 42 Punkten
  2. Lieselotte Gutenkunst mit 39 Punkten

 

Klasse B Netto HCP 20,9 bis 26,5

  1. Iris Brinkmann mit 37 Punkten
  2. Monika Löffler mit 37 Punkten

 

Klasse C Netto HCP 26,6 bis —

  1. Margit Ströh-Dold mit 34 Punkten
  2. Elisabeth Huber mit 34 Punkten

 

Sonderpreise:

Longe drive: Helga Springmann mit 179 Metern

Nearest to the pin: Andrea Krause mit 6,12 Metern

 

Bericht: Andrea Krause