Die Tage werden wieder kürzer und die Luft ein wenig kühler.
Die Blätter färben sich langsam bunt und der Herbst hält Einzug!

Zum viertletzten Turnier in dieser Saison hat uns die Parfümerie Weber am 17.09.2019 die Preise gesponsert. Es haben sich 23 Damen angemeldet. Fünf Frauen spielten vorgabewirksam und wollten nochmals die Chance nutzen und ihr Handicap verbessern. Dies ist nur Gisela Wagner gelungen mit beachtlichen 39 Nettopunkten. „Herzlichen Glückwunsch“. Das Wetter war anfangs kühl und windig, dann zeigte sich Sonne und es wurde immer wärmer.

Gabi Sewing hat die Siegerehrung übernommen.
Freuen konnten sich über ihre Erfolge

1. Brutto Heike Buchert

1. Netto A Barbara Meier
2. Netto A Ulrike Betteridge
3. Netto A Elisabeth Ryschka

1. Netto B Gisela Wagner
2. Netto B Austria Kühr
3. Netto B Margit Ströh-Dold

Den Longest Drive gewann Andrea Krause und Nearest to the pin ging an Ulrike Betteridge.

Beim gemütlichen Abendessen konnte man noch so manche zufriedene Stimme hören “Ach, was war dies wieder ein schöner Golftag“

Heike Buchert